Homeoffice mit Phantosys

Pressemitteilung vom 18. Dezember 2020

Das Thema Homeoffice ist die aktuelle Herausforderung für die IT-Branche. Deshalb hat Phantosys seine Lösungen für die zentrale Verwaltung von Leihgeräten und Privatgeräten (BYOD*) weiter ausgebaut.
Die klassische Phantosys-Lösung ist für die Computer im lokalen Netz ausgelegt. Auf dieser Basis wurden die neuen Konzepte und Features zur Verwaltung der Homeoffice-Geräte entwickelt.
Die Ressourcen für VDI-Lösungen sind teuer und begrenzt. Deshalb ist die Nutzung der lokalen Ressourcen eine wichtige Frage für die Homearbeit.
Die neuen innovativen Phantosys-Lösungen für Homeoffice und Homeschooling minimieren den Supportaufwand und stellen den Nutzern aktuelle lokale Systeme bereit, die im Problemfall auf Knopfdruck zurückgesetzt werden können.

* BYOD = Bring Your Own Device

Homeoffice mit Phantosys1[733]
Verleihbetrieb mit Phantosys1[734]

Referenz

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg nutzt für seine Schulen bereits über 2000 lokale Computer mit der klassischen Phantosys-Lösung. Corona-bedingt werden aktuell weitere 650 Notebooks mit Phantosys ausgestattet, um sie für den Verleihbetrieb vorzubereiten.
Die Anzeige eines individuellen Bootmenüs vermittelt dem Nutzer ein Zugehörigkeitsgefühl und lässt klar die Eigentumsverhältnisse erkennen. Die Leihgeräte können so konfiguriert werden, dass eine unberechtigte Nutzung der Leihgeräte verhindert wird.

Weiterlesen …

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.